Massage-Schokolade

 In der Kategorie  Massage-Schokolade...

In der Kategorie Massage-Schokolade finden Sie Schokolade für die Durchführung einer Schokoladen-Massage. So z. B. flüssige Massage-Schokolade von CosiMed und Schokoladen-Packungen von Schupp.

Massage-Schokolade wird als Gleitmittel für die Massage eingesetzt. Ohne diesen Schmierstoff würde die Haut des Massagegastes mitgezogen und plötzlich wieder losgelassen werden. Mithilfe von Massage-Schokolade gleiten die Hände angenehm sanft über die Haut - es entstehen flüssige Bewegungen, die für Entspannung sorgen.

Massage-Schokolade versorgt die Haut mit wichtigen Nährstoffen, Vitaminen und Feuchtigkeit, hat also hautpflegende Eigenschaften. Die Schokolade sorgt für ein geschmeidiges Hautgefühl.

[sus_cut]

Massage-Expert legt großen Wert auf rein pflanzliche Massage-Schokolade ohne chemische Zusatzstoffe. Wir achten wir auf einen hohen Anteil an Kakaorohmasse und darauf, dass weitere wertvolle Inhaltsstoffe wie z. B. Kokosfett, Sheabutter, Jojobaöl, Antioxidantien sowie Feuchtigkeitsspender enthalten sind.

Es wird ausschließlich Massage-Schokolade angeboten, die wir auch gerne unserer Haut zugutekommen lassen beziehungsweise lassen würden. Selbstverständlich entsprechen alle Massage-Schokoladen der Kosmetikverordnung und haben dermatologische Tests erfolgreich bestanden.

Wir achten sowohl bei der eigenen Herstellung als auch beim Einkauf markenfremder Massage-Schokolade auf eine hohe Verarbeitungsqualität und Ergiebigkeit. Das werden Sie sofort bei der ersten Anwendung spüren.

Massage-Schokolade wird in einem Öl-Erwärmer oder im Wasserbad (z. B. mit einem Hot Stone Wärmegerät) geschmolzen und bei ca. 40 Grad Celcius zum Massieren verwendet.
Zu der geschmolzenen Massage-Schokolade können noch 5 bis 20 ml Basis-Öl (z. B. Mandelöl aus erster Kaltpressung) und 1 bis 3 Tropfen ätherisches Öl ergänzt werden. So bekommt jede Schokoladen-Massage eine individuelle Note.