Kaufen Sie direkt vom Hersteller | Bei Bestellung bis 13:30 Uhr versenden wir Lagerware noch am selben Werktag | 30 Tage Rückgaberecht | Bis 2025 klimaneutral

Augenmassage

Unsere Augen leisten tagtäglich Großartiges für uns. Mit einer Augenmassage können wir sie verwöhnen und ihre Erholung unterstützen. Denn ob beim Lesen eines Buches, am PC oder während des Spaziergangs bei Wind und Wetter: Unsere Augen leisten täglich viel und werden dabei intensiver beansprucht als uns bewusst ist. 

So wirkungsvoll eine simple Massage mit den Händen auch ist: Einen Augenmassage-Helfer  zu kaufen und in die tägliche Wellness-Routine einzubeziehen, ermöglicht noch effektivere Massagetechniken und trägt zu einer vollkommenen Erholung der Augen bei.




Artikel 1 - 6 von 6

 

Wohltuende Effekte einer Augenmassage

Durch alltägliche Bewegungen der Augenlider, wie blinzeln oder zusammenkneifen, bilden sich im Laufe der Zeit kleine Falten im Bereich der Augen. Eine Augenmassage kann bei regelmäßiger Anwendung dabei helfen, die empfindsame Haut um die Augenpartie herum schonend zu pflegen und lässt diese dadurch frischer und jünger wirken.

Auch gegen Augenringe oder stark ausgeprägte Tränensäcke kann eine tägliche Pflege-Routine mit Augenmassage und pflegenden Kosmetika hilfreich sein und zu einem jugendlicheren Aussehen beitragen.

Extra-Tipp: Avocadoöl als natürliches Anti Aging-Kosmetika unterstützt in besonderer Weise die Effekte Ihrer täglichen Augenmassage. 

Augenmassage-Helfer und Augenmassagegeräte 

Nach langen und anstrengenden Tagen im Büro kann Augenmüdigkeit zu einem chronischen Symptom des täglichen Leistungsdrucks werden. Ein Augenmassage-Helfer für den privaten Raum oder eine professionelle Augenmassage kann der Augenmüdigkeit entgegenwirken. 

Wer häufig aufgrund von Anspannung unter Kopfschmerzen leidet, wird die Effekte eines Augenmassagegerätes doppelt zu schätzen wissen: Nicht nur die müden Augen kommen zur Ruhe. Auch tiefe, mentale Entspannung wird möglich: Kopfschmerzen mildern ab oder können sogar vorgebeugt werden.

Wichtig: Nach einer OP an den Augen oder im Gesicht sollten Sie sicherheitshalber mit Ihrem Arzt abklären, ob eine Massage in diesen Bereichen bedenkenlos möglich ist.

Zur Unterstützung einer Augenmassage eignen sich elektrische und nicht-elektrische Augenmassagegeräte. Besonders einfach in der Handhabung sind kleine Massagesteine die vorab je nach individueller Vorliebe angewärmt oder im Kühlschrank gekühlt werden können. Massagesteine sind nach der Anwendung auch besonders einfach zu reinigen und damit sehr pflegeleicht: Einfach mit Wasser und falls notwendig etwas sanfter Seife abspülen. Fertig!  

Experten-Tipp: Gua-Sha Steine eignen sich durch ihre Form besonders gut zur Massage der Augenpartie. Testen Sie verschiedene Seiten und Positionen um die Effektivität der Massage des Augenbereiches zu maximieren. 

Kurze Anleitung Augenmassage 

Grundsätzlich lässt sich eine Augenmassage ganz individuell nach persönlichen Bedürfnissen gestalten. Die Beachtung einiger einfacher Hinweise macht die Augenmassage jedoch noch angenehmer und sicherer. 

Eine Massage der Augenpartie kann in die Morgenroutine integriert werden, noch besser eignet sich jedoch der Abend: So können die Inhaltsstoffe und Pflanzenextrakte der verwendeten Pflegeprodukte über Nacht einwirken und die Haut der Augenpartie beruhigend pflegen.

  • Vor der Massage sollten Gesicht und Hände gründlich gereinigt werden.
  • Schaffen Sie Atmosphäre: Ruhige Musik und angenehme Düfte können Ihre persönliche Auszeit vervollständigen. Oder Sie schlagen vor der Massage eine Klangschale an, um eine besondere, entspannende Atmosphäre zu schaffen, die zu Ihrer ganz persönlichen Wohlfühl-Routine wird.
  • Zur Massage sollten Sie idealerweise ein hochwertiges Öl oder ein anderes, passendes Pflegeprodukt auswählen. Bei akuter Verspannung ist die Massage aber auch spontan, zum Beispiel direkt am Arbeitsplatz, ohne Pflegeprodukte anwendbar. 
  • Massieren Sie sanft und eher von der Gesichtsmitte nach außen/oben.
  • Statt an der Haut zu stark zu ziehen, wenden Sie lieber eine sanfte Klopfmassage an. So wird auch das angewandte Pflegeprodukt oder Öl ideal eingearbeitet.
  • Legen Sie Ihre beiden Zeigefinger nebeneinander auf die Stelle zwischen Ihren Augenbrauen an der Nasenwurzel. Streichen oder Klopfen Sie sanft entlang der Augenbrauen in Richtung der Schläfen.
  • Legen Sie die Kuppe Ihrer Zeige- oder Ringfinger genau unterhalb der Augenbrauen auf das obere Lid. Lassen Sie den Finger in einer sanften Druckpunktmassage unterhalb der Augenbrauen entlang in Richtung der Schläfen wandern.
  • Der Zeigefinger am inneren Ende des Auges mit sanften Drum in Richtung der Nasenwurzel löst Verspannungen.

Pflege-Tipp: Vor allem im Sommer kann ein kühlender Cold Stone auf den Augenlidern für extra Frische sorgen und ihren Teint wacher wirken lassen.    

Unsere Augen prägen nicht nur maßgeblich unser Erscheinungsbild sondern gelten als Spiegel der Seele: Überzeugen Sie sich selbst und gönnen Sie sich Zeit für besondere Momente der Entspannung. Genießen Sie mit einem Eye-Massager die sanfte Stimulation des Augenbereichs.