Alu-Massageliege

 In der Kategorie  Alu-Massageliege...

In der Kategorie Alu-Massageliege finden Sie sämtliche bei uns angebotenen Massageliegen mit Aluminium-Gestell. So zum Beispiel die Mobile Massageliege Komfort Alu mit 3 Zonen sowie die Stationäre Alu-Massageliege mit bis zu 14° Kyphoseneigung.

Massageliegen aus Alu haben ein Gestell aus Aluminium. Dazu gehören die Füße der Massageliege und das Aluminium-Gestell der Kopfstütze. Der Unterbau der Liegefläche ist bei den meisten Aluminium-Massageliegen dennoch aus Holz. Massageliegen mit Aluminiumrahmen haben den Vorteil, dass sie etwas leichter sind. Daher wird bei auf ein geringes Gewicht optimierten Massageliegen ausschließlich Aluminium verwendet.

Elektrische Massageliegen werden aufgrund der notwendigerweise höheren Belastbarkeit aus Stahl gefertigt. Alternative Bezeichnungen für die Alu-Massageliege sind zum Beispiel Alu-Massagetisch und Alu-Massagebank.

Bei Massage-Expert finden Sie ausschließlich Alu-Massageliegen in hoher Qualität. Diese sichern wir durch entsprechende Qualitätskontrollen bei der eigenen Herstellung und die enge Zusammenarbeit mit unseren langjährigen Partnern. Die hohe Qualität unserer Alu-Massageliegen lässt sich unter anderem an der Retourquote von weniger als einem Prozent ablesen. Auf diese niedrige Quote sind wir sehr stolz, denn sie hat uns sehr viel Arbeit, kreative Ideen und Ausdauer abverlangt.

+++ Tipp +++
Besuchen Sie die Seiten Übersicht Stationäre, elektrische Massageliegen und Übersicht Mobile Massageliegen, um die bei Massage-Expert angebotenen Massageliegen einfach miteinander vergleichen zu können. So finden Sie schnell und direkt die von Ihnen gewünschte Alu-Massageliege.

Wenn Sie eine Massageliege speziell für die Durchführung einer bestimmten Massageform suchen, werden Sie auch in der entsprechenden Kategorie unter Zubehör nach Massagen fündig. Gebrauchte Alu-Massageliegen finden Sie, soweit aktuell vorhanden, in der Kategorie Restposten.

Um die Liegeposition des Massagegastes zu optimieren, verwenden Sie am besten Lagerungshilfen wie Nackenpolster, Knierolle und Halbrolle. Als sehr angenehm werden meist vorgewärmte Liegeflächen empfunden ? wenn Ihre Massageliege diese Funktion nicht hat, können Sie ein Wärmeunterbett dafür nutzen.